Ausbildung zum Systemischen Coach

Ausbildungsmotto: "Begeisterung ist die beste Motivation"

Als erfolgreicher Coach müssen Sie immer den Blick auf das Ganze behalten. Erst, wenn sich Ihr Klient in seinem Umfeld (System) verstanden fühlt und sich öffnet, kann sich das ganze Kaleidoskop der Veränderungsoptionen aufblättern. Unsere fundierte Coachingausbildung in Bamberg vermittelt Ihnen die theoretischen und praktischen Werkzeuge für diesen Balanceakt.

Ihre Klienten kommen zu Ihnen, weil sie Ihre Unterstützung in schwierigen beruflichen und privaten Lebenssituationen suchen. Die Entscheidung eines Klienten, sich persönlich weiterzuentwickeln, ähnelt häufig einer Reise mit unbekanntem Ziel.

Innere Klarheit, Empathie, Flexibilität, Offenheit und Zugewandtheit kennzeichnen einen guten Coach. Darüber hinaus brauchen Sie jedoch einen reichhaltigen Werkzeugkasten, damit Sie Ihre Klienten dort abholen können, wo sie sich befinden. Im Coaching sind Sie für Ihre Klienten der „Sherpa“ auf dem steinigen Gelände des Übergangs zu neuen Sichtweisen und Möglichkeiten.

Zertifizierung

Voraussetzung für die Teilnahme

  • Bei 5-moduliger Ausbildung: Nachweis erforderlich über die Ausbildung Gesprächsführung & Kommunikation
  • Komplettausbildung: 8 Module beinhaltet Ausbildung Kommunikation & Gesprächsführung
  • Anrechnung von Modulen anderer Ausbildungsinstitute möglich. Bitte sprechen Sie uns an!
  • Teilnahme an mind. 80% der Ausbildungseinheiten
  • Erstellung eines schriftlichen Protokolls mit einem Real- oder Trainingsklienten
  • Praktische Überprüfung im Rahmen einer Supervision

Aktuelle Termine

Inhalte

  • Grundlagen des Systemischen Coachings
  • Ethik, Haltung von Coaching/ Qualitätssicherung
  • Rollen und Beziehungen im Systemischen Coaching
  • Strukturmodell/Abwehrmechanismen
  • Übertragungsphänomene
  • Die Persönlichkeitstypen im Leben und Berufsalltag
  • Auftragserklärung/Anliegen
  • Ziele/Visionen, Problem/Lösungs-Interventionen
  • Lösungsorientiertes Coaching (aus lösungsfokussierter Kurzzeittherapie)
  • Berufsfelder Coaching
  • Interventionen
  • Imaginationen

Bitte beachten:

Wir weisen darauf hin, dass die Information zum Ausbildungsinhalt nicht den Aufbau und Ablauf der 8 Module darstellt, sondern einen Auszug der Ausbildungsinhalte darstellt.

Zielgruppen & Ziele

  • Einsteiger in Coaching, Beratung und Therapie
  • Menschen, die ihre beruflichen Perspektiven erweitern möchten
  • Für Fachkräfte: lösungsfokussierte Begleitung der Klienten in beratenden und therapeutischen Berufen
  • Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, die Kommunikation in ihrem privaten und/oder beruflichen Umfeld zu optimieren

Dozent

Konstanze Walde

Authentisch. Klar. Durchsetzungsfähig.
Sachverstand, Empathie und eine ausgeprägte bodenständige Präsenz zeichnen unsere Dozentin Konstanze Walde aus. Business, Technik und Kontemplation stehen für Sie nicht in Widerspruch. Unsere Teilnehmer schätzen ihren zielgerichteten Unterrichtsstil.
Weiterlesen…

Gisela Rogatti

Ideenreich. Frisch. Erfahren.
"Leben ist Bewegung". Gisela Rogatti lebt dieses Bewusstsein. Neben ihren vielfältigen therapeutischen Qualifikationen und einem reichhaltigen Erfahrungsfundus sind es Ihre Frische und Humor, die sie zu einer hochqualifizierten und lebendigen Lehrerin und Dozentin machen.
Weiterlesen…

Anke Eigen

Strukturiert. Kreativ. Passioniert.
Einfühlungsvermögen, Echtheit und Engagement charakterisieren unsere Dozentin Anke Eigen. Durch ihr kommunikatives Wesen, begleitet von viel Herz und Verstand, vermittelt sie das Wissen interessant und nachhaltig.
Weiterlesen…

Leistungen

  • Kompetente und fundierte Vermittlung der Inhalte durch unsere Dozenten
  • Ausführliches Seminarskript zum Nachlesen und Vertiefen der Inhalte
  • Materialien, Tipps und Tricks für die spätere Arbeit
  • Pausenverpflegung in Form von Getränken und Snacks (Kekse, Obst)
  • Bei Zertifikatsausbildungen: die Abnahme der Prüfung und persönliche Auswertung/ Reflexion der Ergebnisse. Es kommen also für die Zertifizierung keine versteckten Kosten auf Sie zu!