Workshop Vertiefung: Systemische Aufstellung

Aktionsmethodische und erlebnisorientierte Methoden zur aktiven Problembewältigung für Coaching, Beratung und Therapie

Die Systemische Aufstellung ist eine der kraftvollsten Interventionsformen, um lösungsorientiert belastende und immer wiederkehrende Themen zu klären und Blockaden zu lösen und gleichzeitig das Entwicklungspotenzial zu stärken. Sie möchten Ihrem Klienten eine wirkungsvolle Interventionsmöglichkeit bieten, die Sie in nahezu jedes Setting einbinden können? An dieser Stelle kann die systemische Aufstellung als wirkungsvolle Methode greifen, um Klarheit zu bekommen und Bewegung in festgefahrene Situationen zu bringen. So macht es zum Beispiel in Therapie, Coaching, Supervision, Mediation oder Sozialer Arbeit durchaus Sinn, vorhandene, immer wieder auftretende Schwierigkeiten oder Konflikte in einem Gesamtzusammenhang zu sehen.

Lassen Sie uns in kleinen Gruppenübungen Ihr Wissen vertiefen und gleichzeitig experimentieren und trainieren.  Hierbei werden die in Ihrer Ausbildung erlernten und bekannten „klassischen“ Aufstellungen praktisch erprobt. Gearbeitet wird stets anhand Themen und Fallbeispielen der Teilnehmenden.

Nutzen Sie diese Chance, um mit Gleichgesinnten und umrahmt von Supervision Ihren Wissenspool zu Systemischen Aufstellungen zu erweitern und zu üben. Mit Hilfe der Aufstellungsarbeit lassen sich systemische Knoten und Verwicklungen entwirren, Hindernisse und Blockaden aufdecken und zu gleich Ressourcen erkennen.

Freuen Sie sich auf einen bereichernden, interessanten Workshop für Systemische Aufstellung mit vielen überraschenden Erkenntnissen, die Ihnen helfen, die Arbeit mit Ihren Klienten noch lösungsorientierter zu gestalten!

Aktuelle Termine

Inhalte

  • Die Grundlagen der Aufstellung
  • Verschiedene Kontexte der Systemischen Aufstellung (u.a. Familie, Organisation, Gesundheit, Finanzen)
  • Leitung von Aufstellungen durch Teilnehmer
  • kreative Aufstellungstechniken entwickeln
  • Strukturebenenwechsel, Wandlungsformen der Wahrnehmung

*Für Ehemalige Kursteilnehmer der Coaching-Akademie liegt der Workshop bei 420,00 Euro* Wir freuen uns ebenso über Teilnehmer, die Ihre Systemische Ausbildungen an anderen Instituten absolviert haben – hier liegt der Workshop für Sie bei 490,00 Euro.

Zielgruppen & Ziele

Vorraussetzung ist eine Ausbildung  im Systemischen Bereich

  • Coachs
  • Berater
  • Therapeuten
  • (Sozial-)pädagogen, Sozialarbeiter
  • Psychologen
  • Berater, die Menschen in schwierigen Lebenslage, Krisen u. Veränderungsprozessen begleiten

Ziele

  • selbständiges Arbeiten mit Aufstellungen
  • Selbsterfahrung anhand eigener Beziehungssysteme
  • Kennenlernen und trainieren verschiedener Aufstellungsmethoden

Dozent

Konstanze Walde

Authentisch. Klar. Durchsetzungsfähig.
Sachverstand, Empathie und eine ausgeprägte bodenständige Präsenz zeichnen unsere Dozentin Konstanze Walde aus. Business, Technik und Kontemplation stehen für Sie nicht in Widerspruch. Unsere Teilnehmer schätzen ihren zielgerichteten Unterrichtsstil.
Weiterlesen…

Leistungen

  • Kompetente und fundierte Vermittlung der Inhalte durch unsere Dozenten
  • Materialien, Tipps und Tricks für die spätere Arbeit
  • Pausenverpflegung in Form von Getränken und Snacks (Kekse, Obst)

*Für Ehemalige Kursteilnehmer der Coaching-Akademie liegt der Workshop bei 420,00 Euro* Wir freuen uns ebenso über Teilnehmer, die Ihre Systemische Ausbildungen an anderen Instituten absolviert haben – hier liegt der Workshop für Sie bei 490,00 Euro.

Die nächsten Termine