Motivierende Gesprächsführung

Workshop einer neuen Kommunikationsmethode für positive Veränderungen

„Sie müssen dringend abnehmen!“ – „Wenn Sie nicht aufhören zu rauchen, dann bekommen Sie noch Krebs!“ – Konfrontation, Verbote und Druck im Gespräch mit Patienten/Klienten sind Methoden von vorgestern, heute weiß man: das bringt gar nichts, erstickt die Motivation im Keim und erzeugt Widerstand.

Moderne Kommunikation mit Patienten/Klienten bei gesundheitlichen Probleme oder erwünschter Verhaltensänderung geht anders. Heute bedienen sich erfolgreiche Ärzte, Reha-Spezialisten und Gesundheitsberater einer weitaus wirksameren Methode: Mit der Motivierenden Geprächsführung hat sich in den letzten Jahren eine moderne Kommunikationstechnik etabliert, die mit Empathie und Wertschätzung vermag, beim Patienten/Klienten Motivation und Bereitschaft zur Veränderung zu erzeugen und zu festigen. Basierend auf der personenzentrierten Gesprächstherapie von Carl Rogers, steht der Patient/Klient als gleichberechtigter Partner seinem Berater gegenüber.

Was diese Methode so effektiv macht und wie man sie erfolgreich einsetzt, lernen Sie im Workshop. Geeignet für alle, die Ihren Patienten/Klienten auf dem Weg zu einem bessren und gesünderen Leben begleiten, egal, ob es um Gewichtsverlust, Suchtberatung, Medikamenten-Einnahme oder Stressabbau geht- überall dort, wo eine Veränderung mit Hilfe eines Beraters angestrebt wird, zeigt die Motivierende Gesprächsführung sehr gute Ergebnisse.

Aktuelle Termine

  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.
Ausbildung Beginn Verfügbar Preis  
Coaching Akademie Bamberg
Laurenzistr. 30
96049 Bamberg
01.02.2019
250,- Jetzt anmelden

Inhalte

Modul 1: Theorie und Werkzeuge der Motivierenden  Gesprächsführung

Kennenlernen der theoretischen Grundlagen der Motivierenden Gesprächsführung :

  • Hintergrund und Forschungsergebnisse
  • Kurzinterventionen  (FRAMES)versus Konfrontative Verfahren
  • Grundhaltung der Motivierenden Gesprächsführung: motivieren statt missionieren
  • Erste Fertigkeiten erwerben in der Anwendung der Basisstrategien

Modul 2: Motivierende Gesprächsführung in der Praxis

 Praktische Übungen unter Anwendung der Grundsätze der Motivierenden Gesprächsführung:

  • Prozesse vom Beziehungsaufbau bis  Planung kennenlernen
  • Wie gelingt Veränderung?  Motivation erzeugen mit Chance Talk
  • Reflektiertes Zuhören und komplexe Reflexionen einüben
  • Umgang mit Widerstand/Dissonanz

Zielgruppen & Ziele

  • Beratende
  • Ärzt/innen
  • Pflegekräfte
  • Therapeut/innen
  • und andere Gesundheitsberufe in niedergelassenem oder stationärem Bereich.

Dozent

Sabine Günther

Lebenserfahren. Lebendig. Lösungsorientiert.
„Kommunikation schafft die Grundlage für positive Veränderung“. Neben ihrer wissenschaftlichen Qualifikation und Lebenserfahrung verfügt Sabine Günther über die ausgeprägte Fähigkeit, ihr Wissen als Dozentin mit Begeisterung und Empathie weiterzugeben.
Weiterlesen…

Leistungen

 

  • Kompetente und fundierte Vermittlung der Inhalte durch unsere Dozenten
  • Ausführliches Seminarskript zum Nachlesen und Vertiefen der Inhalte
  • Materialien, Tipps und Tricks für die spätere Arbeit
  • Pausenverpflegung in Form von Getränken und Snacks (Kekse, Obst)

 

Die nächsten Termine

  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.
Ausbildung Beginn Verfügbar Preis  
Coaching Akademie Bamberg
Laurenzistr. 30
96049 Bamberg
01.02.2019
250,- Jetzt anmelden