Die Progressive Muskelentspannung ist eine bewährte, medizinisch anerkannte und leicht erlernbare Methode. Bei der Progressiven Muskelentspannung steht der Körper und die gezielte Anspannung und Entspannung einzelner Muskeln im Fokus.

Als Kursleiter/in zeigen Sie Ihren Teilnehmern, wie diese bestimmte Muskelgruppen gezielt einsetzen können, um einen tiefen Zustand der inneren Ruhe und körperlichen Entspannung zu erreichen. Die Ausbildung ist so ausgelegt, dass Sie neben der Anleitung von Entspannungsübungen Ihren Teilnehmern auch den theoretischen Kontext und die einzelnen Übungen fundiert erklären können.

Diese zertifizierte Ausbildung qualifiziert Sie zur Durchführung von Kursen und Seminaren der Progressiven Muskelentspannung. In der Ausbildung erhalten Sie alle theoretischen und praktischen Grundlagen der Progressiven Muskelentspannung für die Gruppen- und Einzelarbeit.

Voraussetzungen um Präventionskurse anzubieten:

Wenn Sie als Kursleiter*in Präventionskurse anbieten möchten, bei denen Ihre Teilnehmer*innen sich die Kosten anteilig von ihrer gesetzlichen Krankenkasse erstatten lassen können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Sie müssen als Kursleiter eine geeignete Grundqualifikation vorweisen
  2. eine Zusatzqualifikation  für die Progressive Muskelrelaxation
  3. Ein Kurskonzept einreichen. (Vorlage erhalten Sie von uns)

siehe auch den Leitfaden  www.zentrale-prüfstelle-praevention.de oder  Info Hotline 0201/5 65 82 90 Mo-Do. 08:00 Uhr bis 17.00 Uhr und Fr. 08:00 – 15.00 Uhr

Zertifizierung

  • Der erfolgreiche Abschluss wird mit der Zertifizierung Kursleiter für progressive Muskelentspannung bestätigt. Die Ausbildung kann mit / ohne Zertifizierung der Akademie erfolgen. Für das Seminar wird Ihnen in jedem Falle eine Teilnahmebestätigung ausgestellt


Voraussetzung für die Teilnahme und Zertifizierung

  • Teilnahme an allen der Ausbildungseinheiten

August

  1. Bamberg
    Bamberg
    Laurenzistr. 30
    96049 Bamberg
    550
* inkl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.

Inhalte

  • Methodischer und didaktischer Aufbau von Kursen und Seminaren
  • Gezielte Anleitungen für die Gruppen- und Einzelarbeit
  • Grundlagenvermittlung durch praktisches Arbeiten in der Gruppe
  • Interaktive Übungen zur Wissensvertiefung in Kleingruppen
  • Ausführliches Skript und Lehrmaterial
  • Zertifizierung: Erhalt eines anerkannten Anleiterzertifikats

Zielgruppen & Ziele

  • Einsteiger
  • Pädagogen / Sozialpädagogen / Psychologen
  • Heilpraktische Psychotherapeuten
  • Psychologische Berater/innen / Coachs
  • Fachkräfte im Gesundheitswesen
  • Fachkräfte für ganzheitliche Methoden wie Yogalehrer/innen etc.
  • Heilpraktiker
  • Verringerung persönlicher Stresszustände und Verspannungen
  • Kenntnisse über Anleitung und Vermittlung von progressiver Muskelentspannung bei Einzelpersonen und Gruppen
  • Wissen und Möglichkeiten des Einsatzes und Wirkung von progressiver Muskelentspannung
  • Optional Zertifizierung über die Krankenkassen

 

Dozentin

Alice Rauch

Natürlich. Herzlich. Intuitiv.
Den Menschen ganzheitlich sehen, mit Körper, Geist und Seele, ist der Schwerpunkt von Alice Rauch. „Verändert sich nur ein Teil, verändert sich das Ganze“. Mit Empathie und einer Brise Humor möchte sie ihre Erfahrungen und diese Wahrnehmung vermitteln.
Weiterlesen…

Leistungen

  • Kompetente und fundierte Vermittlung der Inhalte durch unsere Dozenten
  • Ausführliches Seminarskript zum Nachlesen und Vertiefen der Inhalte
  • Materialien, Tipps und Tricks für die spätere Arbeit
  • Pausenverpflegung in Form von Getränken und Snacks (Kekse, Obst)
  • Bei Zertifikatsausbildungen: die Abnahme der Prüfung und persönliche Auswertung/ Reflexion der Ergebnisse. Es kommen also für die Zertifizierung keine versteckten Kosten auf Sie zu!

Progressive Muskelentspannung Sommerakademie

  1. Bamberg
    Bamberg
    Laurenzistr. 30
    96049 Bamberg
    550
* inkl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.