Das Zertifikat der Coaching Akademie als Entspannungstrainer beinhaltet die erfolgreiche Teilnahme an der Basisausbildung Gesprächsführung und Kommunikation, dem Fachberater für Burnout- und Stressbewältigung, Kursleiter für Autogenes Training und Kursleiter für Progressive Muskelentspannung.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des letzten Ausbildungsteils und dem Erstellen einer Facharbeit (Umfang ca. 25 Seiten) zu einem selbst gewählten Thema erhalten Sie die Zertifizierung als Entspannungstrainer/Coach – eine Qualifikation, die Ihnen vielversprechende berufliche Optionen eröffnet.

Nutzen Sie die Möglichkeit, die einzelnen Ausbildungen Ihren persönlichen Zeitressourcen und Ihrem Budget anzupassen. In nur 5 Tagen absolvieren Sie beispielsweise im Rahmen unserer günstigen Sommerakademieangebote die Kompaktausbildung zum Kursleiter Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung. Alternativ  können Sie diese Ausbildungen auch als Wochenendkurse belegen.

Ob als Kursleiter für Entspannungskurse oder in Einzelsitzungen – Sie agieren hochwirksam, exklusiv auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Klienten abgestimmt. Als Entspannungstrainer sind Sie der „Detektiv“, der gemeinsam mit dem Klienten den optimalen „Entspannungscocktail“ aus verschiedenen Verfahren  herausfindet. Mit dieser Methodenvielfalt Zertifizierung sind Sie für Ihre Stress belasteten Klienten eine Top-Adresse.

Voraussetzungen für die Teilnahme und Zertifizierung

  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildungen Fachberater für Burnout- und Stressbewältigung, Basisausbildung Gesprächsführung & Kommunikation, Autogenes Training und  Progressive Muskelentspannung
  • Äquivalente Ausbildungsteile oder Berufserfahrung (Anrechnung ist möglich)
  • Teilnahme an mind. 80% der Ausbildungseinheiten
  • Erstellung einer Facharbeit von ca. 25 Seiten zu einem selbst gewählten Thema

Aktuelle Termine

Zielgruppen & Ziele

  • Einsteiger
  • Pädagogen / Sozialpädagogen / Psychologen
  • Heilpraktische Psychotherapeuten
  • Psychologische Berater/ Coachs
  • Fachkräfte im Gesundheitswesen
  • Fachkräfte für ganzheitliche Methoden wie Yogalehrer etc.
  • Heilpraktiker
  • Verringerung persönlicher Stresszustände
  • Kenntnisse über Anleitung und Vermittlung und Wirkung verschiedener Entspannungsverfahren bei Einzelpersonen und Gruppen
  • Wissen und Möglichkeiten des Einsatzes von Entspannung
  • Optional Zertifizierung über die Krankenkassen

Dozenten

Gisela Rogatti

Ideenreich. Frisch. Erfahren.
"Leben ist Bewegung". Gisela Rogatti lebt dieses Bewusstsein. Neben ihren vielfältigen therapeutischen Qualifikationen und einem reichhaltigen Erfahrungsfundus sind es Ihre Frische und Humor, die sie zu einer hochqualifizierten und lebendigen Lehrerin und Dozentin machen.
Weiterlesen…

Leistungen

  • Kompetente und fundierte Vermittlung der Inhalte durch unsere Dozenten
  • Ausführliches Seminarskript zum Nachlesen und Vertiefen der Inhalte
  • Materialien, Tipps und Tricks für die spätere Arbeit
  • Pausenverpflegung in Form von Getränken und Snacks (Kekse, Obst)
  • Bei Zertifikatsausbildungen: die Abnahme der Prüfung und persönliche Auswertung/ Reflexion der Ergebnisse. Es kommen also für die Zertifizierung keine versteckten Kosten auf Sie zu!

Die nächsten Termine